REBOZO
MEXIKANISCHE TUCHMASSAGE
- Geborgenheit pur -
70 Minuten oder 2 Stunden Ritualzeit
ganzer Körper


Inhalt

kleines Vorgespräch, Augenkissen und Wärmflasche auf Wunsch, Dein gesamter Körper wird von mir massiert im Stehen, in den Seitenlagen und in der Rückenlage. Dabei wechseln sich lockerndes Schütteln und Schaukeln mittels Tuch ab mit festem eingepackt und eingehüllt sein. Zum Ende ruhst du noch eine Weile wie in einem Schmetterlingskokon, bevor ich dich wieder achtsam auspacke. Manchmal wird Rebozo auch als "Pucken für Erwachsene" bezeichnet. Es kann eine sehr gute Erfahrung sein, um einen Übergang zu schaffen von einer in die nächste Lebensphase, um etwas innerlich abzuschliessen und hinter sich zu lassen oder einen neuen Entschluss zu finden und zu fassen. Von der Qualität ist es pures YING, pure Erde und Geborgenheit nachnähren. Am besten du hast im Anschluss auch Zeit zum Nachklingen lassen.

  • Ort:

    Japanhaus im Botanischen Garten (Haltestelle Holbeinplatz) und als Hausbesuch (Hansaviertel, Ktv, Reutershagen)

  • Dauer:

    70 Minuten klassisch oder als Übergangsritualzeit 2-3 Stunden

  • Preis:

    66€ im Japanhaus und bei Hausbesuch , im Juni 44€ zum Kennenlernen , Ritualzeitpreis nach Absprache

  • für wen:

    jede Frau und jeder Mann ist herzlich willkommen, auch ohne Yogaerfahrung

  • mitbringen:

    lockere Kleidung und Getränk

  • freie Termine:
    Montag bis Samstag
  • Anmeldung:
    bitte 2 Tage vorher über 0173 267 88 11

Rebozo ist in Mexiko eine uralte, bewährte Massageart, welche jedoch in unseren Breiten außerhalb des Geburtskontextes noch sehr neu ist. Ich lernte im März in Berlin die mexikanische Tuchmassage und fühle mich inzwischen sicher mit den Techniken. Dabei nutze ich 4 Meter lange, farbige gewebte Tücher, wie du sie vielleicht auch als Tragetücher für Babys kennst.
Diese Art der Massage ist uralt und bewährt in Mexiko, jedoch in Deutschland außerhalb des Geburtskontextes ganz neu. Ich bin liebend gern eine Pionierin für die Bekanntmachung von REBOZO.

Übrigens findet im März 2020 der nächste Workshop dazu in Berlin statt, kontaktiere mich gern für Details!

Bestenfalls gelangst du währenddessen in ein Gefühl von
Gedankenlosigkeit,
Geborgenheit und Vertrauen
Zeitlosigkeit und Geniessen.

Es ist pures YING, pure ERDE, pure ENTSCHLEUNIGUNG und Nachnähren und Auftanken im ersten Energiezentrum dem Wurzelchakra. Es entspricht "Pratyahara" in der Yogaphilossophie, einem intensiven Eintauchen und Zurückziehen aller Sinne in sich selbst. Es ist für manche Menschen erholsam wie ein kleiner Urlaub oder ein Retreat. Die Massage findet auf einer Bodenmatte statt.

Feedback: "Liebe Nicole, ich habe mit dir wirklich eine superschöne Tuch-Massage erlebt. Anfänglich dachte ich, ich könnte in dem Tuch eventuell Beklemmungen bekommen, das hat sich aber nicht bestätigt. Es war sehr schön, gleich am Anfang hatte ich ein sehr tolles schwereloses Gefühl und ich fühlte meinen Körper mal auf eine ganz andere Weise. Und dann, als du mich in die Tücher einhülltest, fühlte ich mich so geborgen, es war wirklich superschön. Ich danke dir!" Diane.

Kontakt: +49 (0)173 • 267 88 11 mit Anrufbeantworter und whatsapp Gruppe

Kontakt

Nicole Wilken
Stralsunder Str. 20 • 18057 Rostock

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fon: +49 (0)173 • 267 88 11
mit Anrufbeantworter und whatsapp Gruppe

Kursorte

Saal im Waldemarhof
Waldemarstraße 33 • 18057 Rostock

"Gelber Salon"
Stralsunder Straße 20 • 18057 Rostock

Folgt mir